25.07.2017 - Verkauft
BUGATTI Typ 40, Jg. 1929
 
Seit einiger Zeit haben wir diesen schönen BUGATTI bei uns im Showroom. Ein Fahrzeug, welches durch Marke und Aussehen sehr beeindruckt. Noch immer stehen die BUGATTI-Modelle im Olymp der Oldtimer-Szene ... vielfach unerreicht! Und weil das so ist und diese BUGATTIs entsprechend begehrt sind, konnten wir diesen vergangene Woche in neue Hände geben.

Mehrheitlich bekannte Geschichte

Der schöne BUGATTI Typ 40 wurde in Frankreich im Jahre 1929 erstmals auf die Strasse gelassen. Über einige Umwege fand dieser eindrückliche Vorkriegs-Klassiker schon in den 60er Jahren seinen Weg in die Schweiz. Seit dieser Zeit wechselte dieses Fahrzeug einige Male den Besitzer ...

An diesem Fahrzeug ist alles gut dokumentiert. Dieses Modell Typ 40 ist im BUGATTI-Register von Hans Mattli eingetragen, viele Dokumente sind vorhanden und einiges an Informationen von den Vorbesitzer sind zudem bekannt. Eigentlich eine schöne Geschichte ... und der Zustand des Klassikers ist ebenfalls überzeugend!

Etwas zu unserem BUGATT-Modell

Der BUGATTI Typ 40 ist ein schönes Vierzyliner-Modell aus dem Jahre 1929. Einst kam dieser BUGATTI als Saloon-Modell auf den Markt. Während den 50er Jahren wurde dieser dann zu einem schnittiges Boattail-Racer umkarossiert. Diese Arbeiten sind gut dokumentiert und als Solches auch im BUGATTI-Register vermerkt. Wie übrigens auch sämtliche Besitzer seit jener Zeit ... alles ist lückenlos bekannt.

Nun kommt dieser feine und überzeugende Klassiker in neue Hände. Wir berichten dann gerne wieder, wenn wir das Fahrzeug aufbereitet haben, wenn die neue MFK als Veteran erfolgreich bestanden wurde und wenn der grosse Moment der Übergabe über die Bühne ging! Bis dahin verweilt dieser BUGATTI bei FRANKS in der Werkstatt ...

 

 

Fahrzeugdaten
 
Inverkehrssetzung   1929

 

 

wow, das interessiert mich!
cool, das muss ich weitersagen!
 
   
   
   
   


Home    Impressum    Seite drucken © by FRANKS AG 2017 – last update 17.11.2017